Sprachpaten

Stellen Sie sich vor, Sie kommen in ein fremdes Land und sprechen die Sprache nicht. Sie haben keine oder kaum Möglichkeit, mit anderen zu kommunizieren, Freundschaften zu schließen, zu lernen. Unterstützen Sie ein Kind, das kein oder wenig Deutsch spricht, als Sprachpate!

In wöchentlichen Treffen, die an der Schule stattfinden, erkun­den Sie mit Ihrem Patenkind spielerisch die deutsche Sprache. Dafür müssen Sie keine Vor­kennt­nisse mitbringen - nur Freude an der Arbeit mit Kin­dern. Starthilfe, viele Tipps und Informationen bekommen Sie natürlich von uns.
 
Genauere Informationen für Freiwillige finden Sie hier: Infos für Interessierte

Schenken Sie Kindern Freude an der deutschen Sprache und Selbstvertrauen - werden Sie Sprachpate! Melden Sie sich bei uns: Wir beraten Sie gerne! Tel. 08731/3247133 oder Email.

Interessierte Schulen/Lehrer

Eine/r Ihrer Schüler/innen braucht zusätzliche Unterstützung beim Deutschlernen?
Unsere ehrenamtlichen Sprachpaten kümmern sich 1x/Woche um bei uns angemeldete Schü­ler und wecken durch ihre persönliche Zuwendung die Freude am Deutschlernen und stärken das Selbst­ver­trauen.

Sprachpaten sind keine Förder-, Hilfs- oder Nachhilfelehrer und auch keine Familienhelfer. Sie können mit ihrem Einsatz aber sehr viel bewirken, was unsere Erfahrungen mit mittlerweile über 60 betreuten Schülern zeigen.

Alle wichtigen Informationen haben wir hier für Sie zum Download zusammgestellt. Um Missverständnisse zu vermeiden, lesen Sie diesen bitte, bevor Sie bei uns einen Schüler anmelden.
Infos für Schulen

Anmeldung
Durch einen Sprachpaten unterstützt werden können nur offiziell bei uns angemeldete Kinder!
Anmeldeformular für Schüler

Zuteilung
Wir bemühen uns, einen geeigneten Sprachpaten für bei uns angemeldete Kinder zu finden. Eine Garantie dafür ist aber nicht möglich. Sollten wir mehr Anfragen als verfügbare Sprachpaten haben, bemühen wir uns, nach objektiven Kriterien zuzuteilen.

Melden Sie sich gerne bei uns telefonisch unter:
Tel. 08731 / 32 47 133 oder schreiben Sie uns eine Email!

Sprachpaten unterstützen

Ihre Spende hilft...

  • Miete, Strom, Porto, Telefon, Internet, Flyer, Fahrtkosten,...
  • Fortbildungen, die wir für unsere Ehrenamtlichen organisieren
  • die Fachkraft, die die Ehrenamtlichen individuell berät, begleitet, vernetzt und dafür sorgt, dass jeder an die passende Einsatzstelle gelangt

... all das kostet Geld und ist wichtig für eine qualitativ gute Arbeit.

Aktuell trägt der Landkreis Dingolfing-Landau den Großteil der laufenden Kos­ten. Zusätzliche Ausgaben, v.a. für eigene Projekte (Schulungen, Material etc.), sind nur über Spenden möglich.

Als vom Finanzamt bestätigter gemeinnütziger Verein können wir Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen. (Bei Zuwendungen bis EUR 200 ist laut § 50 EstdV die Buchungsbestätigung Ihres Bankinstituts als vereinfachter Zuwendungsnachweis ausreichend.) Nach Rücksprache können Sie auch ein bestimmtes Projekt begünstigen.

Wir freuen uns daher über jede Form der Unterstützung!

Spendenkonten:
Kontoinhaber: Freiwilligenagentur Landkreis Dingolfing-Landau e.V.

Sparkasse Niederbayern-Mitte Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing
IBAN: DE12 7425 0000 0040 1392 30 IBAN: DE13 7439 1300 0000 0349 16
SWIFT-BIC: BYLADEM1SRG BIC: GENODEF1DGF

Wir danken ganz herzlich unseren Kollegen vom Freiwilligen Zentrum Straubing für die große Unterstützung beim Projektstart! Im Landkreis Straubing-Bogen läuft das Projekt "Sprachpaten" seit 2010 mit großem Erfolg. Genaueres erfahren Sie hier, bzw. in diesem kurzen Video: